Regionalnachrichten

  • Tom’s Senioren Jugend und Taxi Service in Obsteig
    Quelle: Gemeinde ObsteigVeröffentlicht am 24. Mai 2019
  • ‼️Begehung Hotelanlagen in Mieming‼️
    Die heutige Probe am 23.05.2019 beinhaltete die Begehung zweier Hotelanlagen in Mieming und die Durchsicht der vorhandenen Unterlagen wie z.B.: den Brandmelderplan.
     
    Dieser ... weiterlesen
    Quelle: Freiwillige Feuerwehr MiemingVeröffentlicht am 23. Mai 2019
  • Spargeltaschen mit Speck
    Diese knusprigen Spargeltaschen mit Speck und Creme Fraîche schmecken nicht nur besonders gut, sie sind auch sehr einfach und schnell zubereitet. Die Blätterteigtaschen gelingen im Handumdrehen: Mit einem Salat dazu serviert, steht nach nur 30 Minuten auch schon ein frühlingshaftes Mittagessen auf dem Tisch. Für 6 Blätterteigtaschen benötigst du: 1 ... weiterlesen
    Quelle: Blog#myinnsbruckVeröffentlicht am 23. Mai 2019
  • Das wilde Herz Europas ist bedroht – die Alpen
    Allerdings! Wenn es keine Wende in der Alpenpolitik gibt, steht das ökologische, ökonomische und soziale Gleichgewicht in den Alpen zur Disposition.
    weiterlesen
    Quelle: Grenzgänger #tirolbayernVeröffentlicht am 23. Mai 2019
  • Badesee Open Air Festival wird aufgrund der Wetterprognose verschoben
    Das “Badesee Open Air Festival 2019” wird stattfinden. Versprochen! Wir möchten unseren Gästen und allen Beteiligten – vor oder hinter den Kulissen – ein tolles Konzerterlebnis bieten. Was wir vor haben, zeigt das nachfolgende Video von Andreas Fischer (Mieming.online): Wir danke für Dein Verständnis, EuerBadeseeMieming-Team Der Beitrag Badesee Open ... weiterlesen
    Quelle: Badesee MiemingVeröffentlicht am 22. Mai 2019
  • Jahreshauptversammlung Schafzuchtverein
    Über Richtlinien für Zuchtschafe, Neuigkeiten in der Fütterung und in der Fliegenbekämpfung berichtete der Obmann Alfons Zimmermann bei der Jahreshauptversammlung des Schafzuchtverbandes am 22.05.2019 genauso, wie über die mögliche GPS-Überwachung der Schafe auf den Almen. Ein weiteres Thema war der Wolf, der auf Almen in Vorarlberg schon Probleme bereiten würde. ... weiterlesen
    Quelle: Gemeinde WildermiemingVeröffentlicht am 22. Mai 2019
  • Wasserschaden Wohnhaus
    Freiwillige Feuerwehr Obsteig - Geschehen rund um das Dorf Obsteig Zu einer technischen Hilfeleistung wurde die Feuerwehr Obsteig am 21.05.2019 gegen 16:00 Uhr alarmiert. In einem Doppelhaus im Ortsteil Roller stand ein Keller nach den heftigen Regenfällen ca. 30 cm unter Wasser. Mit Hilfe von Nasssaugern konnte das Gebäude ... weiterlesen
    Quelle: Freiwillige Feuerwehr ObsteigVeröffentlicht am 22. Mai 2019
  • Kindersicherheitsolympiade 2019
    Mit einer Projektarbeit unter dem Titel „Zivilschutz – Selbstschutz“ haben sich die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse Volksschule Wildermieming als eine der zehn besten Klassen des Landes Tirol zur Teilnahme an der Kindersicherheitsolympiade 2019 qualifiziert. Am Mittwoch, 22.05.2019 war es so weit, pünktlich um 07:00 Uhr starteten die Schülerinnen ... weiterlesen
    Quelle: Gemeinde WildermiemingVeröffentlicht am 22. Mai 2019
  • Where to Eat Austrian Food on Sundays in and around Innsbruck
    Let’s face it, Innsbruck is an amazing place to be, but there are still a few shortcomings… For example, that so much is closed on Sundays. I mean, I understand that I am no longer in America, the land of 24 hour stores, but sometimes it’s tough living in Innsbruck ... weiterlesen
    Quelle: Blog#myinnsbruckVeröffentlicht am 21. Mai 2019
  • Trachtenwallfahrt nach Maria Eck – Altbischof Schraml segnete die Pilger
    Maria Eck steht in dem Ruf, beliebtester Wallfahrtsort in Bayern zu sein. Wer den den scheinbar endlos langen Zug beobachtet, der sich hinauf zum Kloster bewegt, kann das verstehen. Für ihren Weg von Siegsdorf nach Maria Eck brauchten die Gläubigen nur zwei-einhalb Stunden. Den letzten Weg haben wir sie ein ... weiterlesen
    Quelle: Grenzgänger #tirolbayernVeröffentlicht am 21. Mai 2019
  • Wertewald – Wie schaffen wir den Zukunftswald?
    Gastgeber waren der Vinzenziverein, mit den Vorständen Georg Bichler und Richard Kecht, das Holzknechtmuseum mit dem Team um Museumsleiterin Dr. Ingeborg Schmid und die Bayerischen Staatsforsten. Der Wald geht jeden von uns was an. Somit auch der Zukunftswald. Paul Höglmüller gratulierte den “Holzknechten” zum Jubiläum und zur wesentlichen Gestaltung des ... weiterlesen
    Quelle: Grenzgänger #tirolbayernVeröffentlicht am 20. Mai 2019
  • Ahnen. Neue Porträts – Ausstellung von Orly Zailer
    In ihrem Fotozyklus „Ahnen. Neue Porträts“ stellt die israelische Künstlerin Orly Zailer Porträts aus Familienalben mit Nachkommen nach – zu sehen derzeit im Rahmen der Programmreihe „inn situ“ im FO.KU.S (BTV Stadtforum). Verblüffend nicht nur die Ähnlichkeiten, knifflig auch die Fragen, die auftauchen. Die Nase unverkennbar vom Vater, die Ohren ... weiterlesen
    Quelle: Blog#myinnsbruckVeröffentlicht am 19. Mai 2019
  • Holzknechtverein feierte 400-Jahr-Jubiläum – “Eine starke Gemeinschaft”
    Forstwirtschaftsmeister Richard Kecht, 2. Vorstand im Holzknecht-Vinzenzi-Verein, war mit seinem ausgesuchten Team seit Monaten mit den Vorbeitungebn zum Jubiläum beschäftigt: „Wir laden an diesem Tag auch zum Tag der offenen Tür in unser Forstliches Bildungszentrum ein. Geboten werden Führungen und Vorträge. Auf dem Museumsgelände führen wir vor, was Holzknechte so ... weiterlesen
    Quelle: Grenzgänger #tirolbayernVeröffentlicht am 19. Mai 2019
  • Wiedereröffnung Alplhaus
    Der Deutsche Alpenverein ist der fünft größte Sportverein und der größte Naturschutzverband Deutschlands. Zahlreiche Hütten in Tirol gehören dem DAV. Darunter auch das Alplhaus, welches sich in unmittelbarer Nähe zur Neuen Alplhütte befindet. Das Alplhaus kann von Mitgliedern des Alpenvereins gemietet werden. Durch Witterungseinflüsse wurde das Haus sehr in Mitleidenschaft ... weiterlesen
    Quelle: Gemeinde WildermiemingVeröffentlicht am 18. Mai 2019
  • Übung – Menschen Rettung nach Verkehrsunfall
    Eine schwierige Situation, hatte die Freiwillige Feuerwehr Mieming, am 16.05.2019 zu bewältigen. Die Übung bestand darin vier verunfallte Personen, mit schwerem Rettungsgerät aus ihrem Fahrzeug zu befreien. Das verunfallte Fahrzeug befand sich beim Eintreffen der Einsatzkräfte in Seitenlage. Erschwerend kam das unwegsame Gelände hinzu, dabei mussten ein paar Äste und ... weiterlesen
    Quelle: Freiwillige Feuerwehr MiemingVeröffentlicht am 18. Mai 2019