Regionalnachrichten

  • Mit dem Rennrad auf den Spuren der Rad WM
    Ab dem 22. September dreht sich in Innsbruck für eine Woche alles um den Radsport. Die UCI Rad Weltmeisterschaft ist dieses Jahr zu Gast in Tirol. Das Ziel der zwölf Wettbewerbe ist jeweils in Innsbruck. Auf den letzten Metern am Rennweg entscheidet sich, wer mit dem Regenbogentrikot des Siegers geehrt ... weiterlesen
    Quelle: Blog#myinnsbruckVeröffentlicht 24. Juni 2018By Tobias Spechter
  • Der Herzschlag der Alpen
    Ein Elektromärchen. An einem uralten Innsbrucker Tresen, so erzählt man sich, trafen sich einst drei Träumer. Junge, wache Geister, vertraut mit den Künsten der elektronischen Musik. Als sie so saßen und sich ihre schönsten Träume ausmalten, mussten sie bald feststellen, dass sie sich alle drei vom gleichen Traum erzählten. Von ... weiterlesen
    Quelle: Blog#myinnsbruckVeröffentlicht 23. Juni 2018By Christian Weittenhiller
  • Crankworx Innsbruck – 2018
    The Crankworx World Tour just raised the bar for extreme sports festivals in Innsbruck. If you missed out on this event, you should be ashamed for spending the weekend picking strawberries instead. Crankworx is the mountain bike festival where ordinary humans perform the extraordinary. Mountain bikers ride faster, fly higher, ... weiterlesen
    Quelle: Blog#myinnsbruckVeröffentlicht 22. Juni 2018By Carlos Melgar
  • Woche des Waldes
    Exkursion am 11.06.2018 mit den Kindern der Volksschule Wildermieming Der Waldaufseher der Gemeinde Wildermieming Karl Krug informierte die Kinder der 3.und 4.Klasse der Volksschule über viele interessante Aspekte im dorfeigenen Wald. Gemeinsam mit Frau Direktorin Christine Höllrigl und der Klassenlehrerin Tanja Spörr fand im Rahmen der „Woche des Waldes“ ein ... weiterlesen
    Quelle: Gemeinde WildermiemingVeröffentlicht 22. Juni 2018By klaus.stocker
  • Nach vorne sprinten, nach hinten passen… und TACKLE!
    Ob ich die Rugby-Spielregeln kenne? Ich mache erst einmal große Augen. Keinen blassen Schimmer. Während langsam Panik und Zweifel in mir aufsteigen, stehe ich schon mitten am Trainingsfeld. Meine Co-Bloggerin Laura trainiert den Women’s Rugby Club Innsbruck, und ich bin heute mittendrin. Wie viele Spieler spielen pro Mannschaft? Was darf ich ... weiterlesen
    Quelle: Blog#myinnsbruckVeröffentlicht 21. Juni 2018By Monica Nadegger
  • Firmung 2018
    Bis zur Erneuerung des Ritus der Firmung im Jahr 1973, war ein angedeuteter Backenstreich des Bischofs als Symbol der Stärkung, verglichen mit einem Ritterschlag, allgemein üblich. Heutzutage breitet der Firmspender die Hände über die Firmlinge aus uns betet um die Herabkunft des Heiligen Geistes. Dann legt er ihnen die Hand ... weiterlesen
    Quelle: Gemeinde WildermiemingVeröffentlicht 21. Juni 2018By klaus.stocker
  • Wet & Wild Ski Jump Waterslide at Bergisel!
    I swear, people are amazing! The things that are thought up now a days, what people can do and achieve, is absolutely spectacular. There is always something new to do, and there are always new events coming to town! On June 16th in Innsbruck the Bergisel Ski Jump became a waterslide! It ... weiterlesen
    Quelle: Blog#myinnsbruckVeröffentlicht 20. Juni 2018By Laura Wunsch
  • Herz-Jesu und Pfarrfest
    Bei strahlend schönem Wetter, fand heuer am 10. Juni das Herz-Jesu-Gelöbnis und die Prozession rund um das Dorf statt. Im Anschluss an die Prozession folgten viele Besucher der Einladung des Pfarrgemeinderates zum Pfarrfest im Gemeindesaal. Der Reinerlös aus dem Pfarrfest soll für die Renovierung des Baldachin verwendet werden. ... weiterlesen
    Quelle: Gemeinde WildermiemingVeröffentlicht 20. Juni 2018By klaus.stocker
  • Musterung 2018
    Auf der Homepage des Bundesheers ist zu lesen: „Der Zweck der Stellung ist es, Ihre geistigen und körperlichen Stärken und Schwächen zu erkennen. Die Stellung soll feststellen, ob Sie Ihren Wehrdienst in einer Ihren Fähigkeiten entsprechenden Funktion ableisten können. Dazu werden Sie zwei Tage lang medizinisch, leistungsphysiologisch und psychologisch durchgecheckt.“ ... weiterlesen
    Quelle: Gemeinde WildermiemingVeröffentlicht 20. Juni 2018By klaus.stocker
  • Feuer – Sonderausstellung im Tiroler Volkskunstmuseum
    Eines ist klar, noch bevor man die Sonderausstellung im Tiroler Volkskunstmuseum betritt: Offenes Feuer wird es nicht geben! Zu Recht. Denn Feuer ist eine mächtige, eine aufgeladene Kraft und nur bedingt kontrollierbar – die Sonderausstellung „Feuer“ im zweiten Stock erzählt davon. Man könne eine Ausstellung über das Feuer machen, aber ... weiterlesen
    Quelle: Blog#myinnsbruckVeröffentlicht 19. Juni 2018By Susanne Gurschler
  • Fahre in die Welt hinaus
    Unter diesem Titel, fand auf Einladung des Kulturausschusses, am 28. Mai ein Vortrag in der Bücherei statt. Dr. Christoph Profanter zeigte im ersten Teil beeindruckende Fotos von verschiedenen amerikanischen Nationalparks, die er in der Vergangenheit bereiste. Nach rund einer dreiviertel Stunde, in der die Besucher viel Wissenswertes über Amerika, seine ... weiterlesen
    Quelle: Gemeinde WildermiemingVeröffentlicht 19. Juni 2018By klaus.stocker
  • Wenn die Berge brennen
    In vielen Teilen Tirols spricht man vom ‘brennen gian’ wenn man davon spricht, ein Bergfeuer zu entzünden. Dieser uralte Brauch wird in Nord-, Süd- und Osttirol immer am Samstag vor dem Herz-Jesu-Sonntag gepflegt. Ich durfte die Mitglieder und Familien der Axamer Schützenkompanie beim heurigen Herz-Jesu-Feuer begleiten. Eine Ehre, die nicht ... weiterlesen
    Quelle: Blog#myinnsbruckVeröffentlicht 18. Juni 2018By Werner Kräutler
  • Made in Innsbruck: Sirups & Eis am Stiel
    Abkühlung an heißen Sommertagen verschaffen seit einiger Zeit diese zwei Innsbrucker Start-Ups: Nako Sirup und Hitzefrei – handgemachtes Eis am Stiel. Die kleinen, aber feinen Produktionsstätten der beiden Unternehmen liegen mitten in der Stadt. Ideal, um beiden einen Besuch abzustatten. Ice, ice baby! Bei Laura Mesmer (28) dreht sich seit ... weiterlesen
    Quelle: Blog#myinnsbruckVeröffentlicht 17. Juni 2018By Lea Hajner
  • Cradling Alpine Creatures – Alpenzoo Innsbruck
    In the olden days, zoos were established to entertain and impress. Decent contemporary zoos, however, emphasize their commitment to research, conservation and education. The Alpenzoo (Alpine Zoo) in Innsbruck was founded in 1962 by zoologist Hans Psenner with the vision of reintroducing endangered species into the wild, and it has ... weiterlesen
    Quelle: Blog#myinnsbruckVeröffentlicht 16. Juni 2018By Ichia Wu
  • Kletterlegenden in Innsbruck, Pt. 1: Heinz Zak
    Wie wird man eigentlich zur Legende? Voraussetzung sind zumal geschaffte Leistungen, die für viele unfassbar sind, aber die gleichzeitig auch inspirieren und faszinieren. (Lebende) Legenden schreiben Geschichten, einfach durch ihre Art zu leben. Und pflanzen dabei Visionen in die Köpfe vieler Menschen ein, treiben sie an und motivieren sie bestehende ... weiterlesen
    Quelle: Blog#myinnsbruckVeröffentlicht 15. Juni 2018By Lena Koller
1 2 3 17