Regionalnachrichten

  • Jungbauernschaft Landjugend Mieming – Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr 2018
    Zahlreiche Mitglieder nahmen an der Versammlung teil. Als Ehrengäste waren Vize-Bürgermeister Martin Kapeller und Ortsbauernobmann Benedikt van Staa anwesend. Beide lobten in ihren Grußworten die harte Arbeit der Jungbauernschaft Mieming während des vergangenen Jahres. Um die Zukunft sei den beiden nicht bange, bei dem starken jungen Nachwuchs in ... weiterlesen
    Quelle: Mieming.onlineVeröffentlicht am 4. November 2018
  • Seelensonntag 2018 – Gefallenengedenken
    Am Seelensonntag, 04.November 2018, wurde unter anderem der Verstorbenen beider Weltkriege gedacht. Fotos und Text: J.M.Faimann Pfarrer Andreas Rolli, die ... weiterlesen
    Quelle: ObsteigAktuellVeröffentlicht am 4. November 2018
  • Jahreshauptversammlung Schützenkompanie
    Modern, mit einer Foto-Slide-Show, wurden die zahlreichen Aktivitäten den Mitgliedern der Schützenkompanie bei ihrer Jahreshauptversammlung am 4. November präsentiert und anschließend vom Obmann Haas Hanspeter ausführlich erörtert. Wenn sich die Kompanie im letzten Jahr noch über zwei Neuzugänge freuen konnte, mussten sie heuer vier Austritte hinnehmen. Unter Tagesordnungspunkt neun, wurden ... weiterlesen
    Quelle: Gemeinde WildermiemingVeröffentlicht am 4. November 2018
  • Krampus Unmasked: Wood Carver Norbert Danler
    Winter is coming. Brace yourself for the invasion of Krampuses! I am a big fan of Krampus runs (Krampuslaufen) and the village carnivals (Fasching) around Innsbruck. Initially I was drawn to them because they reminded me of the religious processions back home in Taiwan. Without doubt, the theatrical atmosphere of ... weiterlesen
    Quelle: Blog#myinnsbruckVeröffentlicht am 4. November 2018
  • Sonder-Krippenausstellung
    Der Obmann des Krippenbauvereins, Erwin Auer, konnte zahlreiche geladene Gäste, Krippenbauer, Bildhauer und Hintergrundmaler bei der Eröffnung der Sonder-Krippenausstellung am Samstag, 03. November im Aktivhotel Traube in Affenhausen begrüßen. Bis Weihnachten bleiben diese einzigartigen Krippen aufgestellt und können täglich bewundert werden. Eine Krippe von Erwin Auer und Walter Grach wurde ... weiterlesen
    Quelle: Gemeinde WildermiemingVeröffentlicht am 3. November 2018
  • Flughafenfest – ein aviatisches Erlebnis
    Jedes Jahr am Österreichischen Nationalfeiertag, dem 26. Oktober, verwandelt sich der Innsbrucker Flughafen in ein Festgelände für ein großes Herbstspektakel. Dann findet das Flughafenfest statt, mit Attraktionen für Groß und Klein. Das Innsbrucker Flughafenfest begeisterte auch dieses Jahr tausende Besucher. Neben zahlreichen Flugvorführungen gab es ein vielfältiges Rahmenprogramm. Während Musik ... weiterlesen
    Quelle: Blog#myinnsbruckVeröffentlicht am 2. November 2018
  • 3 Übungsszenarien forderten Einsatzmannschaft
    Vor kurzem fand ein nicht alltäglicher Übungsabend für die Mitglieder der Feuerwehr Mieming satt. Als Übungsszenario musste 3 Stationen mit dem jeweiligen Fahrzeug und dessen Geräte abgearbeitet werden. Das Spannende und Interessante dabei war, dass man mit dem Tanklöschfahrzeug oder dem Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung die jeweilige Station lösen musste. Eine ... weiterlesen
    Quelle: Freiwillige Feuerwehr MiemingVeröffentlicht am 2. November 2018
  • TrauerRaum der Hospizgruppe
    Schon zum dritten Mal zeigte die Hospizgruppe Mittleres Oberinntal – Mieminger Plateau im KunstWerkRaum Mesnerhaus, wie Trauernde ihre Trauer bewältigen ... weiterlesen
    Quelle: ObsteigAktuellVeröffentlicht am 31. Oktober 2018
  • INN SITU: Genau da! Innsbruck: Sieben erste Begegnungen
    Studierende der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig haben sich mit Innsbruck beschäftigt. Ihre Arbeiten sind in der Ausstellung „GENAU DA! Innsbruck: Sieben erste Begegnungen“ im FO.KU.S des BTV Stadtforums zu sehen – aufregend, dem Blick der Kunstschaffenden auf meine Heimatstadt zu folgen! Seit Sommer 2018 leitet Hans-Joachim Gögl ... weiterlesen
    Quelle: Blog#myinnsbruckVeröffentlicht am 31. Oktober 2018
  • Nacht der 1000 Lichter
    In eine besondere Atmosphäre konnte man am 31. Oktober in der Pfarrkirche Wildermieming eintauchen. Die Nacht der 1000 Lichter brachte wieder eine einmalige Stimmung in den Vorabend von Allerheiligen. Inspirierende Texte, brennende Kerzen, stimmungsvolle Musik und geschmackvolle Darstellungen luden die Besucherinnen und Besucher ein, sich Zeit zu nehmen für die ... weiterlesen
    Quelle: Gemeinde WildermiemingVeröffentlicht am 31. Oktober 2018
  • Neue Holzbrücke am Hochwaldsteig
    Wenn man von der Haiminger Alm oder über dem Harnersteig zur Simmeringalm wandert, kann man ein großartiges Bauwerk, eine neue ... weiterlesen
    Quelle: ObsteigAktuellVeröffentlicht am 30. Oktober 2018
  • Leckere Apfelradl
    Lasst uns in Kindheitserinnerungen schwelgen… Wer kennst sie nicht aus seiner Kindheit? Die leckersten Apfelradl der Welt! Schon damals heiß begehrt, als sie Oma frisch heraus gebacken hat. Die Apfelradl sind zu dieser Zeit des Jahres  besonders gut, nachdem die Äpfel frisch gepflückt sind und am saftigsten schmecken. Der österreichische Klassiker ... weiterlesen
    Quelle: Blog#myinnsbruckVeröffentlicht am 30. Oktober 2018
  • Max 500 – Der letzte Ritter in neuem Licht
    Geschichte war nie mein Lieblingsfach – vor allem nicht, wenn es um Jahreszahlen ging. So ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass ich bis zu diesem Beitrag keine Ahnung hatte, dass ein großes Jubiläum bevorsteht. 500 Jahre ist es her, dass der letzte Ritter durch Innsbruck zog. Maximilianjahr “Der letzte ... weiterlesen
    Quelle: Blog#myinnsbruckVeröffentlicht am 29. Oktober 2018
  • Max 500 – Der letzte Ritter in neuem Licht
    Geschichte war nie mein Lieblingsfach – vor allem nicht, wenn es um Jahreszahlen ging. So ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass ich bis zu diesem Beitrag keine Ahnung hatte, dass ein großes Jubiläum bevorsteht. 500 Jahre ist es her, dass der letzte Ritter durch Innsbruck zog. Maximilianjahr “Der letzte ... weiterlesen
    Quelle: Blog#myinnsbruckVeröffentlicht am 29. Oktober 2018
  • Volksschüler wanderten zum Zementofen
    Am 10.09.2018 wanderten die Obsteiger Volksschüler mit ihren Lehrpersonen zum Mötzer Zementofen. Neben dem Wandern wurde auch eine historische Stätte ... weiterlesen
    Quelle: ObsteigAktuellVeröffentlicht am 28. Oktober 2018